Hier kann insbesondere bei Weißfingererkrankungen bzw. bei Muskelengpass- Symptomen im Schültergürtelbereich (Raynaud-Symptome, Thoracic-outlet Symptome) sowohl unter Normalbedingungen als auch nach einer definierten körperlichen Kälte-Belastung eine gute und objektive Einschätzung der Durchblutungsverhältnisse erfolgen. Eine zusätzliche Einschätzung durch eine Wärmebildkamera kann durch den Einsatz einer kapillarmikroskopischen Nagelfalz- Untersuchung oft entfallen.