Hier kann insbesondere bei relativ schwer beweglichen Patienten oder Patientinnen mit rheumatischen Erkrankungen oder allgemeinen Gelenksproblemen eine Überprüfung der arteriellen Durchblutung unter anderweitig nicht erzielbarer Belastung durchgeführt werden.