Sie sind auf der Hauptseite: Lymphsystem

Dickes Bein


Es bestehen verschiedenste und oft komplexe akute und chronische Ursachen. Auch gelenkbedingte (arthrogene), rheumatische und muskuläre Ursachen sind nicht selten. Durch den Ultraschalleinsatz sowie die große klinische Erfahrung besteht Einblick in die angrenzenden muskuloskelttalen Bereiche mit den entsprechenden Krankheitsbildern. Die Therapie erfolgt durch Beseitigung der Ursachen. Allgemeines zur Ödemtherapie: Die Therapie der Ödeme (Gewebswasseransammlungen) erfolgt in Teilschritten u.a. mit manueller Lymphtherapie und komplexer physikalischer Entstauungstherapie sowie Bandagierung / apparativer intermittierender Kompression sowie teils mit Medikamenten. Bei ausgeschöpften Therapiemöglichkeiten erfolgt die […]

Ödeme


Akute/subakute/chronische Ödeme „Dicke Beine“ sind ebenso wie Venenerkrankungen kein kosmetisches Problem. Sie sollten frühzeitig diagnostiziert und bzgl. ihrer Prognose und der therapeutischen Möglichkeiten eingeschätzt werden. Ursachen der diffusen oder umschriebenen auftretenden Gewebswassersucht sind verschiedenste Erkrankungen wie Herzschwäche, Nierenschwäche, Eiweißmangel oder Eiweißverlust, Hunger, Lebererkrankungen. Es bestehen auch medikamentöse, durch Entzündung, Verletzung oder Narben ausgelöste Ödeme. Zudem kommen Lymphödeme durch Lymphabflussstörungen bei Tumoren oder Lymphknotenschwellungen (Castelman Syndrom/ Tuberkulose/Lymphogranulomatose benigna/venerea/maligna ) vor. Chronisches Lymphödem / Lymphoedema = Eiweißreiche, teigige Schwellung bei angeborener oder […]